D R. B Ä R B E L G A R S K E +
                      D R.  B Ä R B E L   G A R S K E    +

Gesunde Ernährung

Wird über Nahrung und Getränke zu viel Zuckerhaltiges aufgenommen, kann dies schädlich für die Zähne sein. Saure Erfrischungsgetränke greifen den Zahnschmelz direkt an. 

 

Damit die Zähne Ihres Kindes gesund bleiben, sollten Sie daher die folgenden Ernährungstipps beachten:

 

Muttermilch ist die beste Ernährung für die Kleinsten. Süßigkeiten, süße Tees, Obstsäfte und andere süße oder saure Getränke schädigen die Zähne sehr schnell. Als Durstlöscher sind Mineralwasser oder ungesüßte Tees geeignet. Sie fördern auch nicht das Verlangen nach Süßem.

Die Nuckelflasche oder die Schabeltasse (Radlerflasche) sollte, insbesondere nachts, nicht zur freien Verfügung stehen. Die Zähne werden sonst ständig mit den schädigenden Getränken umspült und eine Karies entwickelt sich rasend schnell. Ab einem Alter von neun Monaten sollte das Kind lernen aus einer Tasse zu trinken.

 

Süßigkeiten können gegessen werden. Aber wenn, dann lieber auf einmal als ständig über den Tag verteilt. Nach dem Essen von Süßem am besten gleich Zähne putzen, um den Säueangriff auf die Zähne zu vermeiden.

 

mehr

 

Info´s zum Herunterladen zu diesem Thema finden Sie in der Menüleiste unter "Broschüren".

 

Termin vereinbaren

Telefon

+49 5193 972 330

 

E-Mail

info@dr-garske.de

 

Anschrift

Dr. Bärbel Garske

Bargmannstrasse 6

29640 Schneverdingen

  

Sprechzeiten

Mo, Di, Do:    8.30- 12.30 

                   15.00- 18.00

 

Mi, Fr:           8.30- 12.30

 

Notdienst

Aktuelles

NEU bei uns:

3D-Röntgen DVT (Digitale Volumentomographie) für die sichere Planung umfassender Therapien - besonders bei Implantaten. Ein besonderer Service für Sie direkt in unserer Praxis! 

 

Alle Neuigkeiten oder Aktivitäten unserer Praxis finden Sie ab sofort auf unserer Facebook-Seite!

 

Wir sind stolz! Frau Kleinschmidt ist neue Referentin in der Akademie "medentio". In dem Lehrgang "Patientenberatung/-service" gibt sie ihr jahrelang erworbenes Fachwissen und ihre Erfahrungen an andere Praxisteams weiter.

 

Alle Meldungen

Die neue APP zum Parodontitis-Selbstest
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zahnarztpraxis Dr. Bärbel Garske

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.